Movember

SPENDENAKTION & "MO" SHIRT

Auch heuer läuft in der Unterkärntner Hockey Liga wieder die bereits schon traditionelle Movember – Aktion, in der mit dem Gedanken „Kärntner helfen Kärntnern“ Spenden für die Kärntner Kinderkrebshilfe gesammelt werden.

Die anfangs klein gestartete Aktion wird jedes Jahr beliebter, hat sich schon bald ligaweit verbreitet und findet auch außerhalb der UHL ihre Freunde und Gönner. So haben sich heuer auch zwei Teams der benachbarten Lavantaler Hockey Liga sowie die Firma Porsche Inter Auto mit Spenden angesagt.

Ab sofort könnt ihr euch auch eines dieser UHL-MO-Shirts zulegen und den Gedanken der Aktion somit auch sichtbar weitertragen!  Bestellt werden können die Shirts unter juergen@wulz.info. Einzelne Shirts liegen auch beim Sportcafe in der Völkermarkter Eishalle auf!


Der Kaufbetrag beträgt 20 Euro. Davon gehen 8 Euro ohne Umwege an die Kärntner Kinderkrebshilfe! Natürlich können Spenden auch direkt auf unser Spendenkonto eingezahlt werden: 

BKS | Sportfreunde Kärnten | IBAN  AT07 1700 0004 1302 6946


ERGEBNIS DER Movember - SpendenAKTION

Liebe UHL Kameraden und Sportfreunde,

 

unsere heurige gemeinsame „Movember“ Aktion, bei der die UHL und alle Sportfreunde Kärntens Spenden für die Kärntner Kinderkrebshilfe gesammelt haben, konnten wir mit Jahresende erfolgreich abschließen.

 

Wir möchten uns recht herzlich bei all jenen bedanken, die einen Spendenbetrag geleistet haben für diese tolle Organisation, die an Krebs erkrankte Kinder mental und medizinisch betreut, sowie auch betroffenen Familien im Notfall finanzielle Hilfe anbietet!

 

Unter dem Gedanken „Kärntner helfen Kärntnern“ haben wir mit Freude eine Summe von 1.150 € an die Kärntner Kinderkrebshilfe übergeben und können dabei sicher sein, dass unsere Mittel ganz direkt dort ankommen, wo sie gebraucht werden und einen wirklich sinnvollen, guten Zweck erfüllen.

 

Natürlich werden wir auch im nächsten Jahr wieder aktiv werden und freuen uns schon jetzt auf eure Beteiligung. In diesem Sinne wünschen wir allen viel Gesundheit und Glück für das neue Jahr 2015!

 

Liebe Grüße,  Jürgen Wulz

http://www.kinderkrebshilfe.at/das-sind-wir/landesverbaende/kaernten

 

Foto unten: v.l.n.r. Jürgen Wulz, Evelyne Ferra (Obfrau der Kärntner Kinderkrebs Hilfe ) und Erich Hanschitz

Unterstützer

Team Dragons                         359,54

Team Grizzleys                         205,-

Team  0815                              130,-

Team Mökriach                        115,50

Sportkantine Schreiber          100,-

Sammelbox Sportkantine        59,96

Bettina Zöhrer                           50,-

Daniel Schöpfer                         50,-

Volksbank                                   50,-       

Silvia Zentner                             30,-


 



Liebe Freunde der UHL,

 

es ist wieder November, oder zu neudeutsch MOVEMBER! Lässt eure Bärte für einen guten Zweck sprießen und unterstützt die MOVEMBER-Aktion der Unterkärntner Hockey Liga und der „Sportfreunde Kärnten“.

 

Durch eure Schnauzbärte setzt ihr ein sichtbares Zeichen und regt damit an, dass sich Männer mit Krankheiten wie Hoden- oder Prostatakrebs auseinandersetzen. Liebe Frauen, auch ihr spielt eine wichtige Rolle bei dieser Aktion: unterstützt eure Männer beim „Züchten“ eines schönen Schnauzbärtchens.

 

Alle gemeinsam, als große UHL Familie, können wir den MOVEMBER nützen, um Spenden für diese Aktion zu sammeln. Das Geld kann entweder in die Spendenbox in Schreiber’s Sportkantine gesteckt oder auf folgendes Spendenkonto überwiesen werden:

 

BKS Bank „Sportfreunde Kärnten“

IBAN: AT07 1700 0004 1302 6946

 

Die Einzahlungen werden mit Name und Betrag hier auf der UHL Webseite veröffentlicht, um völlige Transparenz zu gewährleisten. Anfang Dezember wird die gesamte Summe der Kärntner Kinderkrebshilfe übergeben. Das soll keineswegs heißen, dass wir die Movember Stiftung nicht toll finden, aber wir wollen sichergehen, dass jeder gespendete Euro direkt und ohne Umwege regional für eine gute Sache eingesetzt werden kann.

 

Im Anschluss findet ihr ein Schreiben von Jürgen Wulz, dem Initiator dieser Aktion, mit weiteren Informationen.

 

Liebe Grüße,

Erich Hanschitz (Präsident der UHL)


Wahrscheinlich kennt heute bereits jeder die Aktion Movember, die mittlerweile ja auch in Österreich einiges an prominenter und auch breiter Unterstützung erfahren darf.  (Siehe z.B. hier: http://at.movember.com/

 

Die EHT Dragons möchten auch dieses Jahr wieder gemeinsam mit allen Sportfreunden eine Aktion starten, angelehnt an den Movember und ebenso mit dem Zweck, Aufmerksamkeit zu generieren für eine immer verbreitetet auftretende Erkrankung, denn das Thema Krebs in vielen Formen ist in der heutigen Zeit leider ein großes.

 

Wenn es auch nur einen bewegt, durch eine Vorsorgeuntersuchung frühzeitig gewarnt oder geheilt zu werden, ist das Ziel bereits erfüllt! Es ist aber auch ein Anliegen, finanzielle Unterstützung zu finden für die Kinderkrebshilfe Kärnten.

 

Warum gerade für diese Stelle?

 

Weil es gerade für Kinder sehr schwer ist, die schweren, körperlichen Belastungen der Erkrankung und die Folgen einer Therapie durchmachen zu müssen. Hauptaufgabe der Kinderkrebshilfe ist die Optimierung der medizinischen Betreuung und die Verbesserung des sozialen Umfeldes krebskranker Kinder und diese Arbeit finden wir ganz wichtig!

 

Der Eishockey-Verein EHT DRAGONS wird auch heuer wieder sammeln – zb. spendet jedes Vereinsmitglied 3 Euro (quasi ein Bier) pro Eiszeit im November – und freut sich über jeden Verein, der sich gerne in ähnlicher Weise beteiligen möchte!

 

Es wäre schön, gemeinsam Anfang Dezember als „Sportfreunde Kärnten“ eine schöne Summe an die Kärntner Kinderkrebshilfe übergeben zu können.

 

Die einlangenden Spenden werden am Ende der Aktion hier auf dieser Seite mittels PDF transparent gemacht und jeder Teilnehmer ist herzlich eingeladen, bei der Übergabe der Summe an die Kinderkrebshilfe persönlich anwesend zu sein!

 

Die Kärntner Woche Völkermarkt bringt vorweg schon einen Bericht über diese Aktion und wir haben bereits Zusagen, den Erfolg der Sammlung in öffentlichen Medien zeigen zu können.

 

Wer sich mit uns gemeinsam engagieren möchte kann sich gerne jederzeit bei uns (Kontakt: Jürgen Wulz - juergen@wulz.info) melden bzw. direkt seine Spende einzahlen auf das Konto

 

BKS

IBAN: AT07 1700 0004 1302 6946

„Sportfreunde Kärnten“

Verwendungszweck: euer (Vereins)name

 

Danke im Namen der Kinder, die von unseren Spenden gute Betreuung finden werden!

 

Mit sportlichem Gruße,

Jürgen Wulz


http://www.kinderkrebshilfe.at/das-sind-wir/landesverbaende/kaernten